Artikel Streiflichter vom 15.11.2016

Ein halbes Jahrhundert

Möbelhaus Heuer setzt seit 50 Jahren auf starken Service

Holtwick. 1966 gründete Ewald Heuer das „Möbelhaus Heuer“ – und legte von Anfang an großen Wert auf qualitativ hochwertige und gute Möbel, die lange Freude machen und ihren Wert behalten.

Heute, 50 Jahre später, hat sich die Firmenphilosophie nicht verändert. Auf einer Gesamtfläche von 4 300 Quadratmetern präsentieren Inhaber Klaus Heuer und seine elf Mitarbeiter heute ein riesiges Sortiment erstklassiger Möbel für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Möbelbegeisterte können in moderner Atmosphäre auf 2 800 Quadratmeter Verkaufsfläche ihre Wunschmöbel suchen und finden. „Dabei liegt unser Fokus klar auf starkem Service und fachkundiger Beratung“, erläutert KlausHeuer die Philosophie seines Hauses. „Wir erfüllen auch die individuellsten Kundenwünsche punktgenau und zuverlässig“.

Möglich macht diesen Service die 1 500 Quadratmeter große hauseigene Polsterei, in der Polsterer und Schreiner Polstermöbel in Manufakturqualität fertigen. Ob Federkern oder Schaumstoffsitze gewünschtwerden, die Spezialisten bei „Möbel Heuer“ können hier fachkundig beraten. Immer kommen Massivholzgestelle zum Einsatz, die Stabilität und lange Lebensdauer garantieren. Insbesondere bei Rückenproblemen und speziellen Erfordernissen bezüglich Sitzhärte, Sitzhöhe, Sitztiefe und Maße der Polstermöbel bewährt sich das Fachwissen der Heuer-Spezialisten. Dabei hat der Kunde
die Qual der Wahl aus etwa 8 000 Stoffen und Lederbezügen, die im Lager vorhanden oder kurzfristig verfügbar sind.

Ein großes Sortiment an Tischen und Stühlen, teilweise aus eigener Werkstatt runden das Angebot auch in diesem Bereich ab. Auch Polsterarbeiten in Wohnwagen sind jederzeit möglich. Auch bereits vorhandene Sitzmöbel werden durch Neubezug aufgewertet und eventuell notwendige Reparaturen werden schnell, kulant und wenn nötig, direkt vor Ort beim Kunden durchgeführt. Dass Hausbesuche zur Beratung und zur Erstellung von Angeboten von Möbel Heuer kostenlos angeboten werden, versteht sich bei diesem Servicepaket von selbst. „Wir sind ein handwerklich geprägtes Unternehmen und stehen für hochwertige und qualitativ gute Möbel, die lange Freude machen und ihren Wert behalten“, sagt Klaus Heuer auf die oft vom Wettbewerb angebotene Billig- und Importware angesprochen.

Damit hebt er sich bewusst von den namenlosen Möbeldiscountern ab, deren Service oft an der Ladenkasse endet. Die Fortsetzung von gutem Sitzkomfort sieht man bei Möbel Heuer in gesundem Schlaf. Dazu führt man dort eine große Auswahl an Boxspringbetten sowie an Lattenrost und Matratzen. Außergewöhnlich ist der Einsatz eines Bodyscanners zur Körpervermessung, hier ermittelt ein Computer die individuelle Einstellung des Lattenrostes sowie die dazu passende Matratze, perfekt auf den Kunden abgestimmt.

 

heuer familie

heuer polsterei   heuer buero
 
Diese Seite verwendet sowohl Cookies als auch Google-Maps, Google-Analytics und Google-Fonts. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok